Newsletter Plugin for WordPress by FreshMail

Drop Shipping – ein Geschäftskonzept im Warenverkehr

Dropshipping, anders als Streckengeschäft benannt, ist eine artsgemäße Zusammenarbeit zwischen Online-Verkäufern und dem Dropshipping Großhändler, in der der Online-Shop-Owner den Verkauf und den Kundensupport, der Wiederverkäufer Magazinieren und Auslieferung übernimmt.
Besser gesagt, Dropshipping-Kooperation mit den inlandischen Großhändlern schenkt den Onlineshopsbetreibern die Gelegentheit, Palette von Gütern ohne Eigenkapital sowie ohne Depothaltung zu verbreitern.
Au welche Art und Weise funktioniert dieses Geschäftsmodel genau?
Ein Konsument besucht den Shop beziehungsweise eBay-Shop eines Einzelhändlers und will Konsumgüter einkaufen, welche der Onlinehändler leider nicht vorrätig hat. Was mag er in damals unternehmen? Er betritt die Homepage seines Dropshipping-Zulieferers, reserviert dort die bestimmmten Produkte, dann hauptsächlich mittels B2B Internetplattform übermittelt er den Auftrag zu seinem Dropshipping Lieferanten. Die gegenwärtigen Infos bezüglich Warenbestände kann man schnell online haben und mit seinem Shopsystem zum Vergleich heranziehen.
Was kommt als nächstes? Der Dropshipping Großhandel Wiederverkäufer sendet die reservierten Teile, bespielweise sind das Restposten Samsung, datenlos, dazu auf jeden Fall Transportschein, mit dem Verkäufer als Absender, ohne Umweg an seinen Abnehmer.
Dropshipping gibt eine perfekte Möglichkeiten auch allem Einzelhändlern, die auf Handelsmarktplätzen für Kleidung, Handys, Getränke oder Kosmetikartikel Restposten Schweiz verkaufen möchten.

TwittertumblrStumbleUponPinterestRedditFacebookLinkedInGoogle+flattrDiggEmailbuffer
This entry was posted in Dropshipping im Großhandel and tagged , , . Bookmark the permalink.

Multilingual Website

EnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish

Letzte Beiträge

Archive

Kategorien

Schlagwörter

Beliebte Suchbegriffe

Den Newsletter bestellen

Newsletter Plugin for WordPress by FreshMail